Das Team der Ammerländer Versicherung hat auf der VELO Berlin 2016 neben ihrer Fahrrad-Vollkaskoversicherung und anderen Produkten auch das „E-Bike-on-Tour“-Portal vorgestellt. Ihre Eindrücke, besonders zum Feedback zur Fahrradversicherung,  schildern sie in ihrem kleinen Messerückblick:

Die VELO Berlin 2016 war ein voller Erfolg

Die Ammerländer Versicherung konnte auch in diesem Jahr bekannte sowie neue Gesichter am Stand begrüßen und aufschlussreiche Gespräche führen. Es gab ein reges Interesse der Messebesucher an dem Thema Elektromobilität. Alt und Jung stehen dieser Fortbewegungsmöglichkeit offen gegenüber. Viele Besucher aus der Region Berlin, aber auch aus Nord- und Süddeutschland zeigten sich sehr interessiert an unserer Fahrrad-Vollkaskoversicherung für E-Bikes und Pedelecs. Unsere eigenständige Fahrradversicherung mit Premiumschutz für Fahrräder ohne Versicherungs- und Führerscheinpflicht bietet einen umfassenden Versicherungsschutz ohne eine Selbstbeteiligung des Kunden.

Was waren wir froh, als der Stand endlich vorbereitet war. Lieben Dank an dieser Stelle an das ganze Team, die alle tatkräftig zur Hand gingen und zu einem guten Messe-Erfolg beigetragen haben.

Meet and Greet mit FahrradJäger

FahrradJäger-MeetingIn einer kleinen Pause haben wir bei den Kollegen von FahrradJäger vorbeigeschaut, um uns das „mysteriöseinsect“ aus nächster Nähe anzusehen. Beeindruckend, dass so ein kleines Stück Technik zukünftig einen Durchbruch gegen den Fahrrad-Diebstahl bringen soll. Das Konzept hat sich aber scheinbar bewährt, da nun mehrere Anbieter auf GPS-Tracking via Smartphone setzen. Wir sind gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird und freuen uns auf die nächste gemeinsame Messe. Dann vielleicht sogar schon mit ersten Ergebnissen und Erfolgsberichten aus der FahrradJäger-Community!

Weiterhin bot die Messe viele Informationen zu weiteren technischen Innovationen auf dem Fahrradmarkt. Auch wir bekamen viele neue Einblicke in das Thema Elektromobilität und Zubehör und freuen uns auch im nächsten Jahr wieder auf eine intensive VELO Berlin 2017. Wir wünschen allen Fahrradfahrern einen guten Start in die neue Fahrrad-Saison.